Helfen Sie uns...!

eine kleine Dauerspende über

 
oder ein Einkauf über

logo claim

weitere Info´s hier..
   

Futterpatenschaft

"Futter hilft Leben retten"

FutterpatenschaftBild2

weitere Info´s hier..

   

Telefonsprechstunde

für Zypern-Hunde mit
Gabi Dahms (Hundeverhaltenstrainerin)
 Donnerstags von 18:30 - 19:30
Tel.: 0151 - 50725557
Gabi Dahms
weitere Info´s hier...

   

Mit der Gründung von Zypernhunde e.V. im Jahr 2008 wurde in Deutschland ein Verein gegründet , dessen Vorstand und Mitglieder sich im Tierschutz, insbesondere für Hunde auf Zypern engagieren. Die Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter des Vereins besteht vor allem aus der Vermittlung von Hunden an gute Frauchen und Herrchen in Deutschland - unter Berücksichtigung der Einfuhr/Einreisebestimmungen für Haustiere innerhalb der EU, sowie des Tierschutzgesetzes (kein Welpenhandel !) Desweiteren werden zur Unterstützung der Arbeit auf Zypern Sach- und Geldspenden gesammelt, die dann per Container nach Zypern gelangen. In Zusammenarbeit mit Tierheimen auf Zypern und unseren Partnen leisten wir vor Ort Aufklärungsarbeit um die Lebenssituation für die Hunde zu verbessern, versorgen die Hunde medizinisch und kastrieren diese und vermitteln auch Hunde auf Zypern in liebevolle Hände.

Sandra Lübben

Telefon: 04408 983764 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vorstand Bild SLAufgewachsen bin ich dank meiner tierlieben Eltern mit Kaninchen, Wellensittichen, Meerschweinchen und Hund. Geliebt habe ich sie alle, doch meine Liebe zu Hunden ist besonders groß. Seit 2004 verbringe ich  regelmäßig einen Teil meines Urlaubs auf Zypern. Im Mai 2006 fand ich  dort die erste im Rudel - die Sinah, die damals ca. 6 Wochen alt war und gerade ausgesetzt wurde. Als wir dann im Mai 2008 durch tierliebe Bekannte auf Zypern eine Hündin mit Welpen kennen lernten, wollten wir eigentlich „nur" bei der Vermittlung nach Deutschland helfen und die Hündin nebst Welpen in Sicherheit bringen. Bei dieser Gelegenheit kam der erste Kontakt zu Barbara Bahlburg und zu Zypernhunde e.V zustande. Da mir eine verantwortungsvolle Vermittlung der Hunde, d.h. für jedes einzelne Tier das bestmögliche Zuhause zu finden, sehr am Herzen liegt, habe ich den Verein anfangs bei der Vermittlung von Zypernhunden, einschließlich Vor- und Nachkontrollen, sowie bei der Organisation von Flügen unterstützt. Da diese wunderbaren Hunde unsere Unterstützung benötigen und es sich lohnt für sie zu kämpfen - habe ich mich immer mehr für sie und den Verein engagiert und bin - trotz meiner Vollzeittätigkeit – heute als 2.Vorsitzende des Vereins für die Fellnasen da. Ich habe eine Fortbildung zur Hunde-Ernährungsberaterin (IHV) absolviert und stehe gerne mit Rat zur Seite. Nach wie vor verbringe ich einen Teil meiner Urlaubszeit auf Zypern und habe natürlich die dortigen Tierheime, die Kollegen und ihre Arbeit vor Ort im Laufe der Zeit mehr und mehr kennen und schätzen gelernt. Eine gute Ausgangsbasis für sinnvollen, aktiven und verantwortungsvollen Tierschutz über Ländergrenzen hinweg!

Angela FuhrmannSchatzmeisterin

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Mann und ich sind absolute Hundenarren, und so haben wir in den letzten Jahren erst unsere Luna im Alter von 9 Wochen in unserer Familie begrüßt. Sie ist unsere "Püppi" , der absolute Schatz von meinem Mann und macht für ihr Leben gern mit ihm Sport. 1 Jahr später kam mein Meilo als 6 Monate junger Spielkamerad hinzu. Sein damaliges Herrchen musste ihn täglich bis zu 14 Stunden allein lassen und entschloss sich dann, Meilo abzugeben. Es hat mich viel Geduld und Arbeit gekostet, ihn körperlich "in Schuss" zu bringen, da er durch die mangelnde Bewegung (und wahrscheinlich auch zu schnelles Wachstum) erhebliche Defizite im Muskel- und Gelenkbereich hatte. Heute liebt er es, zu rennen und zu toben und unsere Leidenschaft sind die Arbeit in der Unterordnung und Rally Obedience. Vor einigen Wochen kam unser Odin als Welpe mit 9 Wochen zu uns - er wurde draußen angebunden gehalten, bekam nur Essensreste und wurde aus diesem Alptraum noch rechtzeitig befreit - wir haben uns sofort in ihn verliebt (und er sich in uns) - und nun ist unsere Familie perfekt.

Ich hoffe, dass ich mit meinem Engagement und meiner Arbeit hier dazu beitragen kann, vielen Hunden zu helfen, ein tolles Zuhause zu finden und ein glückliches Leben zu führen. Nichts ist ehrlicher und schöner, als die bedingungslose Liebe und das Vertrauen eines Hundes!

 

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 20 : Gestern 344 : Woche 20 : Monat 12683 : Insgesamt 1309772

Aktuell sind 58 Gäste und keine Mitglieder online