Puki 50 7

Geburtsdatum:  Februar 2003 Geimpft:  ja
Schulterhöhe:  31 cm Sterilisiert / kastriert:  ja
Höhe bis zum Kopf:  41 cm Microchipped:  ja
Länge:  59 cm Vermittelt  26.05.2013
Farbe:  weiß

 

Gut zu Katzen:  unbekannt Abgegeben:  Februar 2013
Gut zu Hunden:  ja
Gut zu Kindern:  ja
Pflegestelle:  ja

Beschreibung:
Pukas ist ein total verzweifelter Hund. Er weiß einfach nicht was er falsch gemacht hat. Zehn Jahre lang durfte er in einer Familie leben und von einem Tag zum anderen, musste er das Sofa gegen den Steinfußboden eines Tierheimes eintauschen.
 
Was er mitbekommen hat ist, dass sein Frauchen jetzt ein Baby bekommt und ihn deswegen los werden wollte. Was er aber überhaupt nicht verstehen kann, ist das seine jüngere 'Schwester' in der Familie bleiben darf. Er fand sie sowieso etwas komisch, denn sie beißt jeden der sich ihr nähert.
Er fragt sich immer wieder, warum ihm das in seinem doch nicht mehr ganz jungen Alter passieren musste.
 
Lässt man ihn aus dem Zwinger, zieht er mit all seinen Kräften zum Tierheimtor, er will nach Hause!!!
 
Geht man dann etwas mit ihm spazieren, entspannt er sich ein wenig. Aber das Leben im Tierheim verstört ihn unendlich.
 
Wir wissen noch nicht wie Pukas das Tierheimleben auf Dauer verkraften wird, möchten sie ihm eine 2te Chance auf ein Leben in einer Familie geben, dann melden sie sich bitte schnell bei uns, ehe es für Pukas zu spät ist.

Update: Pukas hat eine Pflegestelle in Deutschland gefunden und wird sobald er reisefertig ist dort einziehen.Weitere Infos folgen.

Update vom 15.3.13: Heute wird Pukas in Hamburg landen und in seine Pflegestelle in Pinneberg einziehen.Dort wartet er auf Ihren Besuch.

Seine Pflegestelle beschreibt ihn als angenehmes Kerlchen, welches gerne in der Nähe seiner Menschen ist ohne dabei aufdringlich zu sein. Er ist sehr ruhig im Haus und weiß sich dort zu benehmen. Außerdem geht er noch gerne spazieren und zieht dabei nicht an der Leine.

Was Pukas jetzt noch zu seinem Glück fehlt ist seine Familie. Eine, die ihn nicht mehr im Stich lässt und ihn bedingungslos liebt wie er dies tun wird. Möchten Sie diese Familie sein?

Hier geht's zu seinem Tagebuch.

Kann besichtigt werden bei: Pflegestelle in Pinneberg

 

 

   

Sie möchten mehr Informationen zu diesem / einen Hund haben, dann füllen Sie bitte
das Anfrageformular aus oder senden eine Email an zypernhunde@googlemail.com

   
Copyright © 2019 Zypernhunde e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

Besucherstatistik: Heute 12 : Gestern 537 : Woche 12 : Monat 8953 : Insgesamt 1392573

Aktuell sind 37 Gäste und keine Mitglieder online